Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier finden Sie unsere Datenschutzhinweise.

Wurzelkanalbehandlung (endodontische Behandlung) - Oralchirurgie Dachau

Häufig ist die einzige Möglichkeit, einen erkrankten Zahn zu erhalten, eine Wurzelkanalbehandlung (endodontische Behandlung).

Dabei werden die Wurzelkanäle des erkrankten Zahnes von innen gereinigt und die Zahnwurzeln anschließend dicht gefüllt, damit keine weiteren Bakterien eindringen können. In unserer Praxis kommen hierfür thermoplastische Wurzelfüllungen auf Kompositbasis zum Einsatz.

Oft sind die Wurzeln stark gekrümmt oder die Wurzelkanäle nicht mehr durchgängig. Durch modernste Behandlungsmethoden und die Arbeit unter einem speziellen Operationsmikroskop können auch diese Zähne erfolgreich behandelt werden.

Sollten die Beschwerden nach einer endodontischen Therapie nicht abklingen, muss eine mikro-chirurgische Wurzelspitzenresektion durchgeführt werden, die ebenfalls Bestandteil unseres Therapie-Konzepts ist.

Gerne beraten wir Sie individuell und ausführlich über Behandlungsmöglichkeiten sowie den Behandlungsablauf.